Allgemeine Geschäftsbedingungen

Mit dieser Aufgabe bieten wir Ihnen das bezeichnete Objekt und zugleich unsere Dienste als Immobilienmakler an. Bei aller Sorgfalt können wir keine Gewähr übernehmen, dass alle Angebotsangaben richtig sind und die Immobilie oder Wohnung im Augenblick des Zugangs dieser Offerte noch verfügbar ist. Der Inhalt ist vertraulich; Sie dürfen daher weder das Immobilienangebot, noch Einzelheiten daraus Dritten ohne unsere Einwilligung weitergeben. Ein Maklervertrag kommt zustande, wenn Sie von diesem Immobilienangebot Gebrauch machen, z. B wenn Sie sich mit uns oder dem Eigentümer direkt in Verbindung setzen. Die angegebene Courtage ist auch fällig, wenn wir beim Vertragsabschluss nicht mitwirken. Sie sind damit einverstanden, dass wir auch für Ihren Vertragspartner entgeltlich tätig sind. Als Provision für die Vermittlung von Ein- und Zweifamilienhäusern, Reihenhäusern, Eigentumswohnungen, Wohnhäusern, Geschäftshäusern sowie Zinshäusern und Mehrfamilienhäusern gilt 7,14% des Nettokaufpreises incl. der jeweils gesetzlichen MwSt. als vereinbart. Es sei denn, im beigefügten Exposé wurde ein anderes Honorar ausgewiesen. Unser Honoraranspruch für den Objektnachweis erlischt nicht vor Ablauf eines Jahres nach Auftragsende, mit der Fälligkeit spätestens bei Beurkundung. Die Provision ist vom Käufer zu zahlen. Das Honorar ist verdient und fällig mit Abschluss eines Kaufvertrages. Das Honorar ist auch dann fällig, wenn ein anderer Vertrag mit der von uns benannten Eigentümer/in abgeschlossen wird, der von dem von uns angebotenen Geschäft in wirtschaftlicher und rechtlicher Hinsicht abweicht oder ein Erwerb im Wege der Zwangsvollstreckung stattfindet soweit ein solcher vom Angebot umfasst war oder ebenfalls dem in Aussicht genommenen Zweck des Kunden entsprach.

Das Honorar ist auch dann fällig, wenn ein Kaufvertrag über ein anderes Familienmitglied oder über eine Mutter-, Tochter- oder Beteiligungsgesellschaft oder in anderer Form verbundenen Gesellschaft mit anderen Personen nach unbefugter Weitergabe durch Sie abgeschlossen wird resp. zustande kommt. Sämtliche Angaben
  sind nach bestem Wissen gegeben. Für die Richtigkeit können wir trotz aller Sorgfalt bei der Erstellung dieser Unterlagen keine Gewähr übernehmen. Alle Informationen, Berechnungen und Ermittlungen dienen Ihrer Erstinformation gemäß den Angaben der Eigentümer/in. Unsere Einschätzung bzw. Berechnungen bedürfen Ihrer Überprüfung und Nachberechnung. Die Informationen, Renditeübersichten, Verkehrswertermittlungen o. ä. gelten nicht als Zusicherung. Maßgeblich für das Vertragsverhältnis zwischen Käufer und Verkäufer sind allein die Angaben im notariellen Kaufvertrag bzw. Mietvertrag. Zwischenverkauf und Irrtum bleiben vorbehalten.
Nur schriftliche Abmachungen haben Gültigkeit, mündliche Bedingungen sind ausgeschlossen.

Hinweis:

Sofern Ihnen das Vorgenannte Angebot wider Erwarten bereits von einer anderen Seite angeboten worden ist bitten wir Sie, uns unverzüglich mitzuteilen, wer (und wann) dieses Angebot offeriert hat. Ansonsten betrachten wir das Angebot als bei Ihnen bisher nicht bekannt.
Wenn andere Personen Ihnen danach das Angebot anbieten, bitten wir ebenfalls um Nachricht. In jedem Fall bitten wir Sie, diesen Anbieter darauf hinzuweisen, dass Ihnen das Objekt bekannt ist und deren Dienste abzulehnen.
Gerichtsstand für Vollkaufleute ist Schwerin.

Hinweis für Maklerkollegen:

Erfahrungen haben uns veranlasst, den Verkauf oder die Vermietung von Immobilien mit Maklerkollegen nur auf der Basis schriftlicher Vereinbarungen einzugehen.
Das Anfordern unserer Objektexposés, auch durch Mitarbeiter oder Sekretärin ohne Hinweis auf beabsichtige Vermittlung eines geeigneten Kaufinteressenten oder Mietinteressenten, berechtigt keinesfalls zum Anbieten unserer Immobilien und Wohnungen oder zur Ansprache unserer Auftraggeber! Bei Zuwiderhandlung behalten wir uns das Recht vor, Schadensersatzansprüche zu stellen.
Impressum- Allgemeine Geschäftsbedingungen - Widerrufsrecht